Das erste Mal Sport mit Shah

Zum Auftakt meines Angebots traf ich mich mit Sonja am 12.02.2018 am Gemeinschaftsraum der Einrichtung. Auf dem Weg traf ich zwei Bewohner, welche ich schon von meinen vorherigen Besuchen kannte. Sie zeigten Interesse an meinem Sportangebot und sagten mir, dass sie gleich vorbeischauen würden. Sonja zeigte mir die Matten, und um 18 Uhr erschienen meine beiden ersten Teilnehmer. Ich fragte sie erst einmal, ob sie generell Lust auf Kampfsport hätten oder lieber etwas anderes machen wollten, doch sie zeigten sich interessiert.

Zusammen schoben wir Tische und Stühle im Gemeinschaftsraum beiseite und legten die Matten aus. Währenddessen gesellten sich 3 Kinder und ein etwas älterer Erwachsener als Zuschauer zu uns. Ich gab ein einstündiges Basis Brazilian Jiu Jitsu Training, und wir hatten viel Spaß zusammen. Wir dehnten uns, räumten die Matten weg und richteten den Raum wieder so her, wie wir in vorgefunden hatten. Die beiden Teilnehmer luden mich anschließend noch in ihr Zimmer ein. Wir redeten noch fast eine Stunde, und dann fuhr ich nach Hause. Es sind zwar nur zwei Teilnehmer erschienen, aber es war für mich trotzdem ein sehr guter Start meines Angebots.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.