Mitarbeit in IVK (Zwischenstand, Mai 2017)

Seit Mitte März habe ich begonnen in einer internationalen Vorbereitungsklasse (IVK) mitzuhelfen. Die IVK bereitet die Kinder auf die 8. Regelklasse vor und besteht aus 18 Mädchen und Jungen.

Das erste Mal, als ich die Klasse betreten habe, war es ein riesiges Durcheinander für mich. Alle liefen hin und her und sprachen verschiedene Sprachen. Die Schüler waren sehr Neugierig und empfingen mich mit großer Freundlichkeit. Ich fühlte mich gleich wohl in der Klasse und war gespannt, was mich erwarten würde.

Nach einigen Sitzungen der Eingewöhnung unterstütze ich jetzt die Schüler, die intensivere Förderung benötigen. Dafür treffe ich mich kurz vor dem Unterricht mit der Klassenlehrerin und bespreche die Aufgaben für die Schüler. Momentan sind es zwei Jungen. Ich hoffe, dass es demnächst mehr Schüler werden und ich eventuell auch selbstständig Unterrichteinheiten gestalten darf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.