Category Archives: MSO für Eritreer

MSO für Eritreer (Stand 20. Juli 2017)

MSO-Gründung steht kurz bevor!

Inzwischen haben die Geflüchteten aus Eritrea sich Zwecke und Ziele für ihre Organisation überlegt, die J. vergangene Woche für uns (M., U. und L.) übersetzt hat.

Kernforderungen und Ziele

In ihrem Paper stehen Kernforderungen, z.B. dass die Gesellschaft in Frieden und Freiheit in Eritrea leben soll. Dies soll durch Gerechtigkeit, Menschenrechte und Demokratie in Eritrea erreicht werden. Des Weiteren wurden konkrete Zwecke formuliert wie:

Continue reading

MSO für Eritreer (Zwischenstand, Juli 2017)

Nach dem letzten Stand hat sich einiges entwickelt. Ein paar der Eritreer, aus der Welcome Lounge, sind auf mich zugekommen und haben von sich aus nach Unterstützung gebeten eine Organisation zu gründen. Diese Eigeninitiative habe ich begeistert in meine bis dato getätigten Recherchearbeiten aufgenommen und in den Räumlichkeiten der Welcome Lounge ein Treffen mit allen Interessierten organisiert. Bei unserem ersten Treffen kam heraus, dass das Ziel dieser Migrantenselbstorganisation (MSO), eine politische Positionierung gegen das Regime in Eritrea sein sollte. Damit konnten wir weiterarbeiten.

Continue reading

MSO für Eritreer (Zwischenstand, Juni 2017)

Während der Arbeit mit Geflüchteten in der Refugee Welcome Lounge (Welcome to Hamburg Barmbek https://www.welcome-to-barmbek.de/termine/woechentliche-lounge-termine/ ) ist die Idee aufgekommen, die geflüchteten Eritreer, die zweimal in der Woche die Möglichkeit haben zur Beratung in die Einrichtung zu kommen, besser in die Stadt/ den Stadtteil Barmbek einzubinden.

Continue reading