Heiße Phase der Planung

Die Planung des Benefiz-Konzerts ist in der heißen Phase. SängerInnen und Bands sind gebucht, dank Spenden der Stiftung Zukunft Kirche Volksdorf und der Gemeinde Volksdorf-Bergstedt geht auch die Planung in Sachen Dekoration und Essen/Getränke voran! Dies können wir nun etwas entspannter angehen, da wir einen Betrag zur Verfügung haben und nicht aus den hoffentlich zahlreich eingehenden Spenden Geld für die Umsetzung des Konzerts entnehmen müssen. Auch das Budget für die Honorare, welche wir den geflüchteten MusikerInnen für ihren Auftritt zahlen möchten, konnte geregelt werden. Je näher das Konzert rückt, desto stressiger wird die Arbeit in der Planung. Diese Woche wird der endgültige Ablauf des Konzerts am 22.12.2017 festgelegt. Durch leider immer vorkommende Absagen von AkteurInnen konnte dies bisher nicht stattfinden. Die Kommunikation in unserem Team klappt super und so konnte bisher jede Hürde gemeistert werden! Flyer und Plakate sind verteilt und wir hoffen auf ein volles und schönes Konzert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.