Arbeit mit geflüchteten Frauen (Zwischenstand November 2016)

Mit unserem Projekt von Frauen für Frauen möchten wir geflüchteten Frauen die Möglichkeit geben, in entspannter Atmosphäre die Stärken der Frauen hervorzuheben und somit das Selbstbewusstsein für das Leben in einer gleichberechtigten Gesellschaft zu fördern.

Ein persönliches Treffen mit der Einrichtung „Flüchtlingshilfe Luthergemeinde Bahrenfeld“ findet am Dienstag, 15. November 2016, um 16:00 Uhr statt. Telefonisch wurde mit einem der Betreuer unser Anliegen, Ideen und Wünsche vorgestellt. Ein passendes Projekt, welches sich mit ihm und unseren Vorstellungen deckt, lautet: geflüchteten Frauen das Fahrradfahren beibringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.