08.11.2017: Exkursionen, Workshops, nächste Sitzung

Exkursionen

Bei einigen Exkursionen sind noch Plätze frei (alle Termine hier):

  • am Donnerstag, 16. November im Ankunftszentrum in Rahlstedt (3 Plätze)
  • am Freitag, 24. November in der St. Pauli Gemeinde/ Lampedusa in Hamburg (12 Plätze)

Schreibt eine Mail, um euch anzumelden: cornelia.springer@uni-hamburg.de

Workshops

Im Workshop am 26. November 2017 („Critical Whiteness“ für PoC-Teilnehmer/innen) sind noch Plätze frei. Leitet den Termin auch gerne an potentiell interessierte Kommilition/innen weiter.

Der Workshop am 20. Januar 2018 ist leider voll, aber es gibt noch einige wenige Plätze am 16. Dezember 2017 („Street Art. Mit Farbe gegen soziale Missstände“).

Anmeldungen bitte auch hierfür per Mail. (Übersicht aller Seminartermine und Workshops: https://refugees-welcome.blogs.uni-hamburg.de/projektseminar-wise-2017-18/)

Projektarbeit, Seminar und Blogbeiträge

Ab sofort starten alle Teilnehmer/innen in die praktische Arbeit. Die nächste gemeinsame Seminarsitzung findet erst am 22. November 2017 statt. Von nun an seid ihr selbst für euer Engagement/ Projekt verantwortlich 🙂 Meldet euch dringend zeitnah, wenn ihr noch keinen Anschluss an ein Projekt oder irgendwelche Fragen habt, ebenfalls per Mail!

Bitte reicht innerhalb der nächsten Tage euren ersten Blogbeitrag ein. Eine Anleitung zum Verfassen findet ihr hier: http://hamburg-fuer-alle.blogs.uni-hamburg.de/studentische-beitraege/

Viele Beiträge sind schon eingegangen und stehen auf dem Blog: https://refugees-welcome.blogs.uni-hamburg.de/projekte-wise-201718/

Am 22. November 2017 (16-18 Uhr) berichten alle Teams im Plenum von ihren bisherigen Erfahrungen. Bitte merkt euch diesen Termin fest vor! Im Anschluss an diese Sitzung verfasst jedes Team den zweiten Blogbeitrag.

Ringvorlesung

Einige waren gestern irritiert: Wir sind ab sofort immer im Hörsaal ESA B im Hauptgebäude der Uni Hamburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.