11. April 2016

Grundlagen zum Asyl- und Ausländerrecht

Christiane Lex-Asuagbor, Verwaltungsjuristin bei der Stadt Hamburg, stellvertretende Referatsleiterin im Referat für Grundsatzangelegenheiten des Aufenthaltsrechts

Präsentation als PDF zum Download

Hintergrund: Die Anhörung beim BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge)

Viele freiwillig Engagierte begleiten und unterstützen Geflüchtete bei Gängen zu Behörden und Ämtern, beim Orientieren und Zurechtkommen im Dokumentedschungel.
Von entscheidender Bedeutung ist im Asylbewerbungsprozess die Anhörung beim BAMF. Der Kölner Flüchtlingsrat hat einen guten Informationsfilm für Geflüchtete in Deutschland erstellt – und stellt ihn auch in vielen verschiedenen Sprachen zur Verfügung, z.B. Urdu, Arabisch, Tigrinisch. Hier geht’s zum FILM „ASYL IN DEUTSCHLAND: DIE ANHÖRUNG„.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.